Zwei stark motorisierte Mastercraft Motorboote in der Bootsvermietung am Zürichsee

Mastercraft X2 und Mastercraft XT23 Wakeboardboot, Wakesurfboot und Wasserskiboot zum mieten am Zürichsee

Sie suchen ein Motorboot zum mieten am Zürichsee? Wir vermieten zwei Mastercraft Motorboote in top Zustand.

Ein Motorboot zu mieten ist für viele Wassersportler die günstigste Lösung um Motorboot zu fahren – sind doch die Anschaffung eines eigenen Motorbootes, der jährliche Unterhalt, die Platzmiete und Versicherung ein happiger Kostenfaktor ( die Fixkosten eines Mastercraft mit Standplatz inkl. Abschreibung betragen gut CHF 20’000 pro Jahr).

Das Mastercraft X2 (10 Personen) wird üblicherweise beim Hafen Seerose in Zürich Wollishofen oder in Thalwil übergeben – die Mindestmietdauer beträgt 2 Stunden.

Das Mastercraft XT23 (11 Personen) wird üblicherweise beim Standplatz am Bauschänzli in der Zürcher City übergeben – die Mindestmietdauer beträgt 3 Stunden.

Bei der 1. Vermietung ist eine Bootseinführung von ca. 60 Minuten zum Stundenansatz der jeweiligen Bootsmiete obligatorisch. Die Instruktionen und die Einweisung in die Funktionen der verschiedenen elektronischen Geräte und Funktionen des Bootes wie Autopilot, Kamera, Musikanlage, Wassertanks werden von den Kunden sehr geschätzt.

Wir stellen unseren Kunden hochwertige, saubere und gut gewartete Boote zur Verfügung. Die Motorboote sollten so zurückgegeben werden, wie Sie von unserer Seite an den Kunden vermietet wurden. Kosten für eine Reinigung nach der Miete sind nicht im Preis eingerechnet und werden falls notwendig dem Mieter nach der Miete von der Kaution abgezogen falls das Boot schmutzig ist. Es befindet sich auf jedem Boot Putzmaterial. Pro halbe Stunde Reinigung verrechnen wir 40 CHF.

Mastercraft X2

Motorisierung: 350 PS / Max. 10 Personen zugelassen / top Wakeboard- und Wakesurfmotorboot / eignet sich auch als luxuriöses Cruisingboot / Zu der Grundaustattung gehören Tempomat, Musikanlage, 5 Wassertanks zum Surfen (900Liter), Surfsystem Trimmklappen, Kühlbox, Wakeboardtower und viele kleine Details mehr / Jahrgang 2010 / neuer Motor im 2018 / Komplettüberholung im Winter 2020 mit neuen Polstern sowie Schale neu gespritzt

 

 

Mastercraft XT23

Motorisierung: 436 PS / Max. 11 Personen zugelassen / top Wakeboard- und Wakesurfmotorboot /Eignet sich auch als luxuriöses Cruisingboot / Zu der Grundausstattung gehören Tempomat, Musikanlage, eingebaute Wassertanks zum Wakesurfen, Kühlbox, Wakeboardtower und viele kleine Details mehr /Jahrgang 2017 / neuwertiger Zustand

 
 

 

Preise Motorbootmiete / Bootscharter

 

Mastercraft X2 (Kaution 1’000 CHF)

    • 2 Stunden 320 CHF
    • 3 Stunden 420 CHF
    • 4 Stunden 540 CHF
    • 5 Stunden 660 CHF
    • jede weitere Stunde 120 CHF
    • Ganzer Tag 1’100 CHF (08.00-21.00 / inkl. 9 Motorenstunden, pro zuästzliche Motorenstunde 120 CHF)

 

Mastercraft XT23 (Kaution 1’500 CHF)

  • 3 Stunden 650 CHF
  • 4 Stunden 800 CHF
  • 5 Stunden 980 CHF
  • 6 Stunden 1’160 CHF
  • jede weitere Stunde 175 CHF
  • Ganzer Tag 1’600 CHF (08.00-21.00 / inkl. 9 Motorenstunden, pro zusätzliche Motorenstunde 175 CHF)

 

Sämtliche Charterpreise sind exklusive Benzinkosten!
Zusätzliches Material (Boards, Neoprenanzüge, Schwimmwesten) kann zum Pauschalbetrag von CHF 50 dazugemietet werden (Bitte im voraus reservieren).

Wichtige Informationen und Bedingungen

Bootsausrüstung:

– Schwimmwesten

– Wakeboard, Surfbrett, Wasserski (Mietkosten CHF 50)

– Neoprenanzüge

Übergabe / Rückgabe:

Das Boot wird immer vollgetankt übergeben und muss vom Mieter vollgetankt zurückgegeben werden.

Annulationsgebühren:

Annulierung von Seite des Kunden mehr als eine Woche im voraus – keine Kosten

Annulierung von Seite des Kunden bis vier Tage vor dem Miettermin – der Mieter bezahlt 50% der Kosten

Annulierung von Seite des Kunden weniger als vier Tage vor Miettermin – der Mieter bezahlt die vollen Kosten

Mietreglement und Mietvertrag:

Das detaillierte Miet- und Benutzungsreglement sowie der Mietvertrag sind als PDF zum runter laden angefügt. Bitte lesen Sie das Mietreglement genau durch. Nehmen Sie bitte den Mietvertrag bereits ausgefüllt zu der Bootsübergabe mit.

Mietreglement

Mietvertrag


Ausweise

Anerkennung ausländischer Ausweise:
Wer sich vorübergehend in der Schweiz aufhält, darf ein schweizerisches Schiff der Kategorie führen, für die er eines der folgenden Dokumente vorweisen kann:

a. Einen nationalen Führerausweis;
b. Ein internationales Zertifikat, das auf der Grundlage der Resolution Nr. 40 der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa ausgestellt wurde.

Die ist gültig für folgende Staaten:
Österreich (nationale und internationale Schiffsführerausweise)
Italien (nationale Schiffsführerausweise)
Frankreich (nationale Schiffsführerausweise)
Deutschland (nationale und internationale Schiffsführerausweise)

Zu beachten ist, dass allfällige Beschränkungen (Bsp. Beschränkung der Motorleistung, Beschränkung der Schiffsart und -grösse, Beschränkung der Segelfläche, Pflicht zum Tragen von Sehhilfen etc.) im nationalen oder internationalen Ausweis auch in der Schweiz gelten.
Zudem muss das in der Schweiz verlangte Mindestalter erreicht werden. Dies kann insbesondere bei Ausweisen für Motorboote in Einzelfällen zur Nicht-Anerkennung führen, da verschiedene Länder bereits ab dem 16. Altersjahr das Führen von Motorbooten gestatten.

Weitere Infos dazu finden Sie unter folgenden Links:
Verordnung über die Schifffahrt auf schweizerischen Gewässern
Rundschreiben des Bundesamtes für Verkehr


Versicherung

Das Boot ist mit Haftplicht und Kasko versichert. Für Wakeboarder und Wakesurfer besteht zusätzlich ein spezielle Versicherung.

Verursachte Schäden an der Schraube (Propeller) sind nicht versichert und müssen vom Mieter selbst bezahlt werden.

Schäden verursacht durch fahrlässiges Handeln

Der Mieter ist verpflichtet Schäden an Personen oder Sachen in Zusammenhang mit der Benutzung des Bootes zu erstatten, sofern der Mieter nicht beweisen kann, dass er/sie alles unternommen hat, den Schaden zu vermeiden.